Schulterübung: Einarmiges Kurzhantel Schulterdrücken (Schwierigkeitsgrad 1)

Das einarmige Kurzhantel Schulterdrücken wird in Fitnesskreisen auch als Arnold Presse bezeichnet. Wundert euch somit nicht vor anderen Bezeichnungen. Wie der Name es schon sagt, soll diese Trainingseinheit eure Schulterpartie trainieren. Ausgangsposition: Die folgende Übung können sie im Stehen oder sitzen absolvieren. Wir empfehlen jedoch das Sitzen für Anfänger. Wir nehmen unsere Kurzhantel und halten sie an unsere Schulter. Wenn die Hantel die Schulter berührt seid ihr in der Ausganslage Read more [...]

Übung: Einarmiges Kurzhantel-Rudern (Schwierigkeitsgrad 2)

Kurzhantel Rudern
Für das einarmige Kurhantel-Rudern  benötigen sie eine Hantel, je nach Trainingslevel ein passendes Gewicht wählen und eine Bank oder hohe Kante. Ausgangsposition: Um in die Ausgangspostion zu kommen, legen sie ihr links oder rechts Knie auf die Bank und stützen sich mit der seitengleichen Hand vorwärtsgebeugt auf der Bank ab. Falls du eine hohe Kante verwendest legen eine Trainingsmatte oder ein Handtuch unter dein Knie. Die Hantel legt ihr ebensfalls auf die Bank bzw. Kante. Ausführung: Greift Read more [...]

Rezept: Thunfischsalat

Thunfischsalat
Zutaten: 2 Dosen Thunfisch (je 140g) 1 rote Paprikaschote, gewürfelt 4 Gewürzgurken, gewürfelt 2 Eier, hartgekocht, gewürfelt ½ kleines Glas  Miracel Whip 1 Bund Lauchzwiebeln, gewürfelt Salz und Pfeffer Schnittlauch Zubereitung: Für unseren Thunfischsalat müssen sie zunächst etwas Schnippeln.Würfel sie vorab ihre Paprika, die Gewürzgurken, ihre Eier sowie die Lauchzwiebeln. Wenn diese Arbeit erledigt ist gehen wir über zum Thunfisch. Lassen sie ihn zunächst den Read more [...]

Rezept: Gefüllte Paprikaschoten

Gefüllte Paprikaschoten
Ein Gericht, dass nicht langweilig wird und stark variieren kann sind die gefüllten Paprikaschoten. Je nachdem wonach ihnen ist, können sie ihre Paprika füllen und natürlich ebenfalls bei ihren Beilagen beliebig wechseln. Wie das Grundgerüst der Zubereitung ist zeigen wir ihnen an der folgenden Zubereitung. Zutaten: 1 altbackenes Brötchen 4 rote Paprikaschoten (à ca. 200 g) 3 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 2 EL Olivenöl 300 g Kalbshack 250 g mageres Rinderhackfleisch (Tatar) 150 Read more [...]

Rezept: Thunfischfrikadellen

Frikadellen mal anders ist das heutige Motto. Anstatt des normalen Rinderhackfleisch verwenden wir Thunfisch aus der Dose. Sie werden merken, dass die Thunfischfrikadellen von der Konsistenz her etwas weicher, als Rinderfrikadellen sind aber mindestens genau so lecker. Zutaten: gr. Dose Thunfisch im eigenen Saft kl. Dose Thunfisch im eigenen Saft 2 EL Kräuterfrischkäse 150 g Weißkohl, Rotkohl oder Blumenkohl zerkleinert 1/2 Zwiebel Salz und Pfeffer Zubereitung:  Die Zubereitung ist Read more [...]

Trainingsplan

Erstellen sie sich ihren persönlichen Trainingsplan. Drucken sie sich unser Formblatt einfach aus und füllen sie die Spalte der Übungen mit ihren Lieblingsübungen für jede Muskelgruppe.

Trainingsplan

Rezept: Kürbissuppe

Kürbissuppe
Das orange Gemüse, dass zu Halloween mit fiesen Fratzen die Häuser ziert ist nicht nur Gruselattacke gut geeignet. Als Suppe zum Entschlacken kann es wahre Wunder bewirken. Es födert die Verdauung und schmeckt auch noch. Wie sie am besten eine solche Suppe kochen finden sie in der folgenden Anleitung. Zutaten: 1 Hokkaido-Kürbis 1 Zwiebel 200 ml Brühe 60 g frischer Ingwer 1 TL Currypulver 1 Stange Zitronengras 2 Chilis 1 Dose Kokosmilch ½ TL Salz 1 EL  Zucker Pfeffer Zubereitung: Zunächst Read more [...]

5 Low Carb Alternativen, die sie sich merken sollten

Wie wir schon in vielen Beiträgen ausgeführt haben, sind nicht die Fette der Übeltäter in unseren Lebensmitteln, sondern die Kohlenhydrate in Zuckerform. Als Ergänzung für unsere Kohlenhydratbomben habe wir 5 Low Carb Alternativen für sie parat. 1. Reiswaffeln anstatt Brot Ein leckeres Brot oder Brötchen am Morgen gehört  zu fast jedem Frühstück, doch steckt das leckere Brot voll mit Kohlenhydraten, sprich Zucker der unseren Insulinspiegel hochtreibt und somit den Fettabbau verhindert Read more [...]

Rezept: Eiweißbrot

Eiweißbrot
Low Carb Diäten sind auf dem Vormarsch. Wenn wir allerdings auf herkömmliche Brotverpackungen schauen, sehen wir unter den Kohlenhydratangaben meist Werte über 60g auf 100g Brot. Für eine Low Carb Diät ist das natürlich ein No-Go. Sogar Eiweißbrotangebote haben meist noch 40-50g Kohlenhydrate auf 100g. Mit unserem Eiweißbrotrezept könnt ihr eure eigene Balance zwischen Proteinen und Kohlenhydraten bestimmen. Für das Brot braucht ihr: Zutaten für 1 Leib Brot: 100 g Leinsamen, geschrotet 100 Read more [...]

Die richtige Ernährung nach dem Training

Ernährung nach dem Training
Vor dem Workout ist nach dem Workout. Es gibt einige etablierte Tipps vor dem Training und nach dem Training, zur Beschleunigung der Regeneration. In den folgenden Zeilen möchten wir ihnen 5 Tipps zur richtigen Ernährung nach dem Training geben. Jeder sportbegeisterte freut sich auf seine verdiente Mahlzeit nach einer kräftezehrender Trainingseinheit. Eben diese schmecken besonders gut und geben uns das Gefühl der Belohnung und auf folgende Tipps sollten sie dabei achten. Tipp 1: Zeitfenster Read more [...]

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück